Zukunftsland Ibbenbüren

Die Entwicklung der Zeche Oeynhausen und des Standorts am Nordschacht ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben der Kohleregion Ibbenbüren. Ziel des Werkstattverfahrens war es, durch drei interdisziplinär zusammengesetzten Planungsteams im Rahmen einer Werkstattwoche städtebauliche und freiraumplanerische Ideen für die künftige Entwicklung der beiden Schachtanlagen zu entwickeln und damit für künftige Nutzungen unter fachlicher und Bürgerbeteiligung zu qualifizieren.

Team: ARGUS, Bruun & Möllers Landschaften, Savills, URBANISTA